Bar Piano

Zusätzlich zu meinem Tanz- u. Unterhaltungsmusik-Programm/Keyboard-Gesang und Akkordeonmusik biete ich nun auch ein zur Zeit noch auf max 3 Stunden begrenztes Barpiano-Programm an.

Hierbei handelt es sich hauptsächlich um softe, langsamere Musik. sehr gut geeignet  z. B. für  Candlelight Dinner, Empfänge oder generell dezente beruhigende Hintergrundmusik für alle Veranstaltungen, bei denen dieser Musikstil gefragt ist. Die Anwendungsmöglichkeiten sind wie immer vielfältig.
Da mein Programm in diesem Bereich zu einem großen Teil auch aus Klassikern und Evergreens besteht, ist diese Musik u. a. zum Beispiel auch sehr gut für Seniorenheime geeignet.

Die Klavierinterpretationen sind zur Zeit noch bewußt generell ohne Gesang. Ebenfalls spiele ich hierbei, nicht wie sonst üblich, ohne zusätzliche Keyboard-Begleitung, wie zum Beispiel Midifiles oder Rhythmus-Styles. Es wird also alles live gespielt. Man hört also nur Live-Piano.

Hierbei gibt es nun verschiedene Einsatzmöglichkeiten, bzw. Kombinationen:

Möglichkeit A:
Zum Einen gibt es die Möglichkeit, diese Musik zusätzlich zu meinem regulären Programm hinzu zu buchen. Praktisch bedeuted dies ein etwas aufwändigeres Equipment-Setup. Das Grund-Sound-Equipment ist identisch wie bei regulären Auftritten mit Tanz- u. Unterhaltungsmusik, mit dem sehr gutem, für den Unterhaltungsbereich geeigneten Standard 61-Tasten Keyboard Yamaha Tyros 5. Die Interpretation ist dann hierbei mit Gesang. Zusätzlich für die genannten Klavierinterpretationen dann jedoch mit einem, für Klaviermusik sehr guten 88-Tasten Roland E-Piano mit gewichteter Klaviatur (volle Tastatur).

Möglichkeit B:
Zum Anderen kann man diese Musik auch ohne mein Standard Programm buchen. Das bedeutet, ich spiele mit etwas kleinerem Equipment. Als Keyboard anstatt dem auch sehr guten 61-Tasten Keyboard Tyros 5 mit den genannten, für Klaviermusik sehr gut geignetem E-Piano mit gewichteter Klaviatur. Als Sound-Equipment verwende ich ansonsten die gleiche Anlage. Diese Musik ist dann also ohne Gesang. Auf Grund des größeren Aufwands im Verhältnis zur geringeren Spielzeit, bedingt durch die notwendige Unterschreitung der Mindestspielzeit, spielt natürlich unter Umständen die Gewichtung der Kosten für Auf- und Abbau, bzw. auch Fahrtkosten, je nach Entfernung, eine etwas größere Rolle. Hierbei sind aber sicherlich faire Angebote auf Grund des etwas geringeren Auf- und Abbau-Aufwands selbstverständlich !

Möglichkeit C:
Eine kostengünstigere Variante wäre der Einsatz dieser Musik für alle Veranstaltungen, bei denen am Veranstaltungsort bereits ein gut gestimmtes Klavier vorhanden ist. Ich nenne hier, als nur ein Beispiel von vielen, ein vorhandenes Klavier in einem Seniorenheim.
Auf Grund des geringen Auf-, Abbau- und Transportaufwands könnte ich hier meine Musik natürlich deutlich günstiger anbieten. Einzig die Entfernung könnte dann kostenseitig noch eine Rolle spielen, aber bis zu einer Entfernung von 50 Km von meinem Standort wird auch hier die Anfahrt kostenfrei sein.
Auch hier gilt: ein faires Kosten/Nutzen- Verhältnis, auch für den Veranstalter spielt für mich eine große Rolle !

Auf Grund der erweiterten Neuaufstellung biete ich zur Zeit noch Einführungspreise an !

Schauen Sie doch bitte einfach einmal in meine Demos bei Youtube und mein Bar Piano Programm.

Bei Interesse also bitte gerne unverbindlich an- oder mit anfragen.